Party Snack: Überbackene Baguettes


Party-Baguette

Dieser Snack für zwischendurch oder für die Party ist leicht gemacht und lässt sich gut vorbereiten. Lecker ist er alle Male…

Werbung

Ich verwende hier einfach Tomaten, Jalapenos und Spitzkohl. Bei den Zutaten kannst du auch variieren und z.B. eine Käsemischung oder Paprika verwenden.

Party-Baguette

Viel Spaß beim Nachkochen!

Party Snack: Überbackene Baguettes

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Baguette
  • 150 g ger. Emmentaler
  • 1 Tomate
  • 4 eingelegte Jalapenos Scheiben
  • 100 g Spitzkohl
  • 150 g Creme Fraiche light
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Tomate und Jalapeno in Stücke schneiden. Den Spitzkohl vierteln und den Strunk entfernen. Danach den Kohl in feine Streifen schneiden. Den Kohl in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Anschließend heraus nehmen und abkühlen lassen.
  • Creme Fraiche mit Käse vermischen. Die Tomate, Jalapeno und den Spitzkohl unterheben und vermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Baguette der Länge nach halbieren und in 3 Teile schneiden (also insgesamt 6 Hälften). Die Käsemasse auf die Baguettes verteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Baguettes 10 Min. bei 190 °C Umluft backen und dann nochmal 5-10 Min. bei Umluft + Grill bis der Käse leicht gebräunt ist.

Werbung

Ähnliche Rezepte



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




eins × drei =