Falafel Salat

mit Rote Bete

Falafel Salat

Falafel Salat

Falafel Salat

Dieser Falafel Salat ist der Fitnessbooster. Viele gesunde Zutaten im Salat und als Sattmacher ein gebratener Falafel Pattie. Das Rezept für die Falafel finest du unter diesem Link selbstgemachte Falafeln. Durch den knackigen Salat entsteht eine schöne Frische, der Biss kommt durch die Gurke und die Radischen. Der erdige Geschmack von roter Beete und den fruchtigen Tomaten runden den Falafel Salat ab. Das Dressing besteht aus Öl, Granatapfelsirup sowie Limettensaft und sorgt für die nötige Säure und gleichzeitig eine feine Süße. Damit ist der sommerliche Salat perfekt!

Werbung

Hinweis: In den Zeitangaben und Zutaten sind die Falafel nicht enthalten. Diese musst du nach diesem Rezept zubereiten. Die Kräuter sollten am Besten frisch sein. Alternativ können auch getrocknete Kräuter* verwendet werden, die unbedingt eine hohe Qualität haben sollten. Der Koriander muss frisch sein, kann aber weggelassen werden wenn ihr das nicht mögt.

Schritt für Schritt zum Falafel Salat

Für das Dressing: 3 EL Olivenöl, Granatapfelsirup, Limettensaft, 1 TL Salz und 1 TL Zucker zu einem Dressing verrühren. Am Besten gelingt das mit dem Schneebesen*. Oregano* unterrühren. Die Rote Bete abtropfen lassen, halbieren, in Scheiben schneiden und zum Dressing geben. Vorsichtig mit einem Löffel verrühren und 30 Min. ziehen lassen.

Die Falafel zubereiten bzw. wieder erwärmen.

Für den Salat: Alle Zutaten gründlich waschen und putzen. Die Tomaten würfeln. Die Gurke halbieren, entkernen und in lange Streifen schneiden. Die Streifen in Stücke schneiden. Die Radischen vierteln. Den Salat quer in feine Streifen schneiden. Dill, Minze, Petersilie und Koriander abzupfen und hacken.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing dazugeben und vorsichtig durchmischen. Das restliche Öl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einer Platte anrichten und die Falafel darauflegen.

Falafel Salat

Viel Spaß beim Nachmachen!

Be Social

Ähnliche Rezepte