Südtiroler Schlutzkrapfen

mit Ricotta-Spinat-Füllung

Suedtiroler-Schlutzkrapfen

Südtiroler Schlutzkrapfen

Bei meinem letzten Urlaub in Südtirol konnte ich die dortigen Spezialitäten probieren. Als einer meiner Favoriten haben sich die Südtiroler Schlutzkrapfen herausgestellt.

Es handelt sich um Teigtaschen, die mit einer Ricottamasse und Kräutern oder Spinat gefüllt sind. Es gibt sie in unzähligen Varianten mit verschiedenen Füllungen und Formen.

Ich habe mich hier für eine eckige Form entschieden, da ich passend dazu einen genialen Teigausstecher gefunden habe. Als Füllung habe ich eine Ricotta-Spinat-Füllung gemacht. Dazu gibt es geschmolzene Pinienkern-Butter und guten Parmesan.

Suedtiroler-Schlutzkrapfen

Viel Spaß beim Nachkochen!