Outdoorküche selber bauen – Rahmen bauen Teil 2


Im letzten Artikel dieser Artikelserie zum Thema Outdoorküche selber bauen habe ich dir den Zusammenbau des unteren Rahmen gezeigt. In diesem Artikel bauen wir den mittleren Rahmen zusammen. Los gehts!

Werbung

Mittleren Rahmen der Outdoorküche zusammenbauen

In diesem Schritt werden die vertikalen Profile montiert.

Schritt für Schritt Anleitung Outdoorküche mittlerer Rahmen

Folgende Teile werden für die kommenden Schritte benötigt. Die Aufschlüsselung findest du in der Stückliste (derzeit noch in Bearbeitung):

Werbung

Schritt 1: Vordere Eckprofile des mittleren Rahmens

  • Suche dir folgende Teile raus:
    • 2 x H
  • Am einfachsten geht die Montage, wenn du etwas unter den unteren Rahmen legst z.B. Holzbalken oder Getränkekisten.
  • Verbinde die Profile H (haben beidseitig ein Gewinde im Profilkern) mit den vorderen Würfelverbindern des unteren Rahmens.

Schritt 2: Hintere Eckprofile des mittleren Rahmens

  • Suche dir folgende Teile raus:
    • 2 x G
  • Verbinde die Profile G (haben einseitig ein Gewinde im Profilkern, dieses zeigt zum Würfelverbinder) mit den hinteren Würfelverbindern des unteren Rahmens.

Schritt 3: Mittlere Profile des mittleren Rahmens

  • Suche dir folgende Teile raus:
    • 2 x G
  • Stecke die beiden Profile G (haben einseitig ein Gewinde im Profilkern) auf die bereits vormontierten vorderen Innenwinkel auf und fixiere sie. Achte darauf, dass das Gewinde nach oben zeigt. Am einfachsten geht es wenn ein Innenwinkel noch nicht am unteren Rahmen fixiert ist.
  • Stecke die beiden Profile I (haben kein Gewinde an den Stirnseiten) auf die bereits vormontierten hinteren Innenwinkel auf und fixiere sie.

Die Zeichnung gibt es auch zum Download:

Im nächsten Artikel bereiten wir die Einbaumulde für den Gasgrill vor.

Werbung

Ich freue mich über eurer Feedback, Fragen und Anregungen!

close

Verpasse keine Rezepte!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Werbung

2 Kommentare zu “Outdoorküche selber bauen – Rahmen bauen Teil 2

  • Hallo Philipp,
    erst einmal ein großes Dankeschön für den ausführlichen Bericht und die ganzen verfügbaren Unterlagen.
    Ich weiß deine ganze Arbeit und Mühe sehr zu schätzen!
    Eine Frage hätte ich bzgl. deines Grundrahmens. Gibt es einen speziellen Grund, dass du die langen horizontalen Profile gedrittelt hast und nicht aus einzelnen langen Elementen erstellt hast?
    Vielen Dank nochmals für deinen tollen Bericht.!

    Beste Grüße
    Steffen

    • Hallo Steffen,
      danke für dein nettes Feedback, das freut mich! Entschuldige die späte Antwort, aber ich war im Urlaub.
      Der Hauptgrund war, dass der Versand ab 1,9m oder 2m sehr teuer wird da Sperrgut.
      Weiterhin hatte meine Küche etwas mehr als 2m wenn ich es richtig in Erinnerung habe, d.h. ich musste sowieso stückeln.
      Wenn du es so machen kannst dass du ein durchgehendes Profil nimmst ist das aufjedefall besser, da die Stabilität deutlich besser ist. Die Profile an sich gibt es sicher bis zu 6m.

      Ich schreibe an den Artikeln weiter sobald ich wieder die Zeit finde. Spätestens im Winter sollte das klappen. Ich baue derzeit einen Holzbackofen neben die Küche.

      Gruß
      Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 9 =